Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020/2021

Liebe Mitglieder,

hiermit laden wir Euch herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung ein:

Datum:        5. November 2021 (Freitag)
Uhrzeit:      19:30 Uhr (Tests ab 18:45 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr)
Ort:             ASV-Sportheim, Günter-Kratz-Weg 3-5, Tönisheide

Wir weisen darauf hin, dass der Sportbetrieb an diesem Abend in allen Abteilungen ausfällt!

Jahresberichte der Abteilungen:

Zu den Ergebnissen vom 4. ASV-Lhoist-Eignerbachlauf kommt Ihr HIER

Titelbild

Hier geht es zu den Ergebnissen

Stadtradeln laengs blau RGB 300dpi

Liebe ASV*innen,

in der Zeitvom 29.08. - 18.09.2021 wird die Stadt Velbert wieder gemeinsam mit allen Städten im Kreis Mettmann an der internationalen Kampagne STADTRADELN teilnehmen. Ziel der Kampagne ist es, privat und beruflich (alleine oder im Team) viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen, sodass ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet und ein Zeichen für die Förderung des Radverkehrs in Velbert gesetzt wird. STADTRADELN 2021 in Velbert – macht mit und steigt aufs Rad, denn jeder Kilometer zählt und trägt zu einem besserem Klima und mehr Gesundheit bei. Gemeinsam können wir viel erreichen. Als zusätzlicher Anreiz werden unter allen Teilnehmenden attraktive Sachpreise, Gutscheine und Preisgelder verlost.

 Der ASV ist dabei mit dem

ASV Tönisheide Biketeam

Registrierung

unter  www.stadtradeln.de/velbert

gemeinsam kachel

Hallo und herzlich willkommen zurück!

Wir freuen uns sehr, euch mitzuteilen, dass ab sofort der komplette Sportbetrieb wieder stattfindet und wir euch endlich wieder in den Hallen, auf dem Sportplatz und in unserem Vereinsheim begrüßen zu können.

RS9156 DSC 4211 scr

RS30186 DSC8217 scr

RS30182 DSC8406 scr

RS72199 LSBNRW 71689 DSC 6528 scr

Fotos © LSB NRW / Andrea Bowinkelmann
 RS66344 SH Kugelstoen  RS66343 SH Hochsprung
 © LSB NRW

Ehrungen der Mitglieder im ASV Tönisheide ….

Normalerweise werden unsere Mitglieder immer auf unserer Jahreshauptversammlung geehrt. Unsere Jahreshauptversammlung war für April 2020 vorgesehen, doch leider machte uns das Corona-Virus einen Strich durch die Rechnung.
Was nun? Was ist Corona? Wie geht es mit unserem Sportbetrieb weiter? Fragen über Fragen, die im Laufe des Jahres eine Antwort fanden. Kurz und gut, wir planten im Sommer eine Jahreshauptversammlung für Ende 2020.
Doch auch diesmal konnte sie aufgrund Corona nicht stattfinden. Und Schwups …… war das Jahr 2020 vorbei.
Anfang des neuen Jahres, dachten wir erneut darüber nach, wann denn nun unsere Jahreshauptversammlung stattfinden kann. Vielleicht doch im Frühjahr, wie immer? Leider NEIN!
Also überlegten wir, der Vorstand des ASV Tönisheide, wie wir wenigstens unsere Mitglieder für ihre langjährige Treue danken können.
Außergewöhnliche Zeiten fordern außergewöhnliche Maßnahmen!
Alle zu ehrenden Mitglieder wurden angerufen und es wurde ein Termin an deren Tür vereinbart.
An 3 Tagen machten sich Andrea Donath, Clemens Bender und Jürgen Kratz auf den Weg, die Ehrungen vorzunehmen. Sie fuhren zu jedem Mitglied und überreichten dort die kleinen Präsente.
Mit „Abstand“ war dies eine gelungene Sache! 😊
Die Mitglieder freuten sich, endlich mal wieder ein Gesicht vom ASV Tönisheide zu sehen. So wurde direkt vor der Tür noch ein kleines „Schwätzchen“ gehalten und alle waren sich einig: Nicht nur das sportliche Angebot fehlt, - nein, vor allem
das gemütliche Beisammensein und das „TÖTTERN“.

Wir hoffen, euch ALLE bald wieder in den Sporthallen, auf dem Sportplatz und im Vereinsheim wiederzusehen.

Bis dahin bleibt gesund!

Euer Vorstand

 -> Hier geht es zu den Ehrungen:

Archivar.jpg

ASV sucht Archivar

Viele von Euch haben den Lockdown zum meist längst überfälligen Aufräumen von Keller, Dachboden oder Schränken genutzt.

Das haben wir auch getan und sind dabei auf jede Menge alter Schätze aus der 136-jährigen Geschichte unseres Sportvereins gestoßen. Bilder, Zeitungsartikel, Urkunden und vieles mehr warten auf den kundigen und interessierten Blick eines oder mehrerer Interessierter um danach sinnvoll für die Zukunft aufbewahrt zu werden.

Wir suchen DICH, wenn Du Lust und Zeit hast

  • Unsere Fundstücke zu sichten und zu sortieren
  • Ideen zu entwickeln und umzusetzen um daraus eine präsentable Sammlung zu erstellen, die für die Zukunft erhalten bleibt
  • Weitere Fundstücke zu finden und zu heben, die irgendwo im Verborgenen (z.B. in den Köpfen und Schränken unserer Mitglieder) liegen

Wir bieten

  • Die Unterstützung durch den Vorstand, der wie Du auch, rein ehrenamtlich tätig ist
  • Interessante Gespräche zu den „guten alten Zeiten“, die sich mit Sicherheit aus dieser Aufgabe ergeben werden

Wir freuen uns auf

  • die Entstehung eines „ASV-Archivs“, in dem unsere vielfältige Geschichte erhalten bleibt
  • Gesellige Treffen und Gespräche unserer Mitglieder im Sportheim, in denen man über dieses ASV-Archiv in Kontakt kommt

Bist Du neugierig geworden?
Dann rufe uns in der Geschäftsstelle an (02053 / 80404), schreibe uns eine Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder sprich die Vorstandsmitglieder direkt an.

Wir warten und freuen uns drauf.