Hallo liebe Übungsleiter,

zum Abschluss des alten Jahres wende ich mich mit einer Bitte an Euch.

2019 werde ich nicht mehr für den Posten des Sportwartes kandidieren.
Meine Gründe sind vielfältig, haben aber nichts mit den Mitgliedern des Vorstandes zu tun, mit denen ich gerne zusammengearbeitet habe.
Da Kati Nieding die umfangreichen Aufgaben auf keinen Fall alleine bewältigen kann wäre es hilfreich, wenn sich jemand aus dem Verein/Übungsleiterkreis fände, der mit ihr künftig zusammen arbeitet.
Wer Interesse an der komplett ehrenamtlichen Tätigkeit hat (es gibt keinerlei Aufwandentschädigung), der möge sich bitte kurz an den ASV unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Ich werde dann schnellstmöglichst die betreffende Person kontaktieren um alle Aufgaben, die auf einen Interessenten zukämen, zu erläutern.
Selbstverständlich würde ich einen neuen Sportwart /eine Sportwartin auch einarbeiten.

In diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Jahreswechsel und ein gesundes neues Jahr.

Sylvia Warnke