Aktuelles vom ASV Tönisheide

Liebe Mitglieder,

wie in unserer letzten Veröffentlichung angekündigt, anbei ein paar Informationen zum weiteren sportlichen Betrieb im ASV.

Begleitend zu den Lockerungen der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) haben wir in den letzten Tagen den Sportbetrieb auf dem Sportplatz mit geänderten Übungszeiten und für ausgewählte Sportarten langsam wieder aufgenommen. In Abstimmung mit unserem Nachbarverein Union Velbert, haben wir montags und donnerstags Übungszeiten auf dem Ernst-Adolf-Skär Sportplatz zur Verfügung.

So positiv wir dies finden, wir als ASV sind weiterhin an strenge Hygiene Regeln, sowie zu Regelungen die eine Infektionsnachverfolgung ermöglichen verpflichtet. Um diesen Vorgaben zu entsprechen wurde ein entsprechendes Hygienekonzept erarbeitet und den Übungsleitern zur Verfügung gestellt und auf der Homepage veröffentlicht. In diesem Konzept sind die zukünftigen Spielregeln des gemeinsamen Sporttreibens festgehalten. Wir freuen uns sehr unseren Mitgliedern wieder die Möglichkeit zu bieten, Sport in der Gemeinschaft des ASV ausüben zu können. Leider sind wir weiterhin von der Normalität weit entfernt. Dies ist auch der Grund warum wir nicht allen Mitgliedern freien Zugang zu den Übungsstunden gewähren können. Damit wir den Vorgaben entsprechen können, ist ein Trainingsbetrieb nur gegen vorherige Anmeldung bei dem entsprechenden Übungsleiter möglich. Details zum Übungsangebot, den Übungszeiten, etc. erfahrt ihr über eure Übungsleiter bzw. die Geschäftsstelle des ASV.

Neben dem Sportbetrieb auf dem Sportplatz, ist auch der Übungsbetrieb für Sportgruppen, die Ihre Aktivitäten im freien ausüben (Walken, Lauftreff) unter entsprechenden Auflagen wieder möglich. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Namen des ASV nur unter strenger Einhaltung des Hygienekonzeptes ein Übungsbetrieb im Freien gestattet ist.

Sportbetrieb in den Sporthallen wird der ASV auf Grund der bisherigen Nichtverfügbarkeit bestimmter Hallen (Kirchstraße), sowie der zum Teil unklaren hygienischen Grundvoraussetzungen in den Hallen derzeit nicht anbieten.

Wir gehen Stand heute davon aus, dass wir den Sportbetrieb in den Hallen erst wieder nach den Schließungen der Sporthallen in den Sommerferien vom 29.06. - 12.08.2020  aufnehmen werden. In welcher Form dies dann sein wird? Wir können nicht in die Zukunft schauen und werden daher zu den Bedingungen rechtzeitig vorher eine Information an euch herausgeben.

Wir bitten weiterhin um euer Verständnis und bedanken uns für eure Treue in dieser schweren Zeit.

Bleibt gesund!

Christian Höhn
1. Geschäftsführer

Download: Vorgaben zum aktuellen Sportbetrieb im ASV