Archivar.jpg

ASV sucht Archivar

Viele von Euch haben den Lockdown zum meist längst überfälligen Aufräumen von Keller, Dachboden oder Schränken genutzt.

Das haben wir auch getan und sind dabei auf jede Menge alter Schätze aus der 136-jährigen Geschichte unseres Sportvereins gestoßen. Bilder, Zeitungsartikel, Urkunden und vieles mehr warten auf den kundigen und interessierten Blick eines oder mehrerer Interessierter um danach sinnvoll für die Zukunft aufbewahrt zu werden.

Wir suchen DICH, wenn Du Lust und Zeit hast

  • Unsere Fundstücke zu sichten und zu sortieren
  • Ideen zu entwickeln und umzusetzen um daraus eine präsentable Sammlung zu erstellen, die für die Zukunft erhalten bleibt
  • Weitere Fundstücke zu finden und zu heben, die irgendwo im Verborgenen (z.B. in den Köpfen und Schränken unserer Mitglieder) liegen

Wir bieten

  • Die Unterstützung durch den Vorstand, der wie Du auch, rein ehrenamtlich tätig ist
  • Interessante Gespräche zu den „guten alten Zeiten“, die sich mit Sicherheit aus dieser Aufgabe ergeben werden

Wir freuen uns auf

  • die Entstehung eines „ASV-Archivs“, in dem unsere vielfältige Geschichte erhalten bleibt
  • Gesellige Treffen und Gespräche unserer Mitglieder im Sportheim, in denen man über dieses ASV-Archiv in Kontakt kommt

Bist Du neugierig geworden?
Dann rufe uns in der Geschäftsstelle an (02053 / 80404), schreibe uns eine Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder sprich die Vorstandsmitglieder direkt an.

Wir warten und freuen uns drauf.