Ehrungen der Mitglieder im ASV Tönisheide ….

Normalerweise werden unsere Mitglieder immer auf unserer Jahreshauptversammlung geehrt. Unsere Jahreshauptversammlung war für April 2020 vorgesehen, doch leider machte uns das Corona-Virus einen Strich durch die Rechnung.
Was nun? Was ist Corona? Wie geht es mit unserem Sportbetrieb weiter? Fragen über Fragen, die im Laufe des Jahres eine Antwort fanden. Kurz und gut, wir planten im Sommer eine Jahreshauptversammlung für Ende 2020.
Doch auch diesmal konnte sie aufgrund Corona nicht stattfinden. Und Schwups …… war das Jahr 2020 vorbei.
Anfang des neuen Jahres, dachten wir erneut darüber nach, wann denn nun unsere Jahreshauptversammlung stattfinden kann. Vielleicht doch im Frühjahr, wie immer? Leider NEIN!
Also überlegten wir, der Vorstand des ASV Tönisheide, wie wir wenigstens unsere Mitglieder für ihre langjährige Treue danken können.
Außergewöhnliche Zeiten fordern außergewöhnliche Maßnahmen!
Alle zu ehrenden Mitglieder wurden angerufen und es wurde ein Termin an deren Tür vereinbart.
An 3 Tagen machten sich Andrea Donath, Clemens Bender und Jürgen Kratz auf den Weg, die Ehrungen vorzunehmen. Sie fuhren zu jedem Mitglied und überreichten dort die kleinen Präsente.
Mit „Abstand“ war dies eine gelungene Sache! 😊
Die Mitglieder freuten sich, endlich mal wieder ein Gesicht vom ASV Tönisheide zu sehen. So wurde direkt vor der Tür noch ein kleines „Schwätzchen“ gehalten und alle waren sich einig: Nicht nur das sportliche Angebot fehlt, - nein, vor allem
das gemütliche Beisammensein und das „TÖTTERN“.

Wir hoffen, euch ALLE bald wieder in den Sporthallen, auf dem Sportplatz und im Vereinsheim wiederzusehen.

Bis dahin bleibt gesund!

Euer Vorstand

 -> Hier geht es zu den Ehrungen: