ASV Kids

Boulekugeln

Einladung zum

 8. Bouleturnier um den

Pétanque-Pokal

des ASV Tönisheide

 Samstag, 06.10.2018

ASV

Tischtennis

Tö-TT-Cup‘18 

IMG E95421

Knapp ein Jahr ist seit dem ersten deutschlandweit ausgeschriebenen, dreitägigen Tischtennisturnier des ASV Tönisheide vergangen. Viel Lob und positives Feedback durfte die Tischtennisabteilung des ASV erfahren und schnell stand der Entschluss fest. Ein großes Tischtennisturnier in Velbert wird es auch in 2018 wieder geben. Der Austragungsort wird wie im vergangenen Jahr die große Mehrzweckhalle Waldschlösschen in Velbert – Neviges sein.

Pünktlicher Gruppenstart, gute Verpflegung für Spieler und Gäste sowie die Spielfreude rund um den Tisch als Mittelpunkt sollen auch in diesem Jahr an dem Wochenende vom 04.05-06.05.2018 wieder als Erfolgsfaktoren im Vordergrund stehen.

Neben den jeweiligen Leistungsklassen finden auch Hobbyspieler ohne Spielberechtigung und Anfänger Ihren Platz beim großen Velberter Hobbycup am Samstagabend. Der Henkelpott im XXL Format sorgte bereits im vergangenen Jahr für viele lockere und dennoch spannende Begegnungen abseits der Duelle um Ranglistenpunkte und penibler Regeltreue. Lediglich eigene Sportkleidung ist für die Teilnahme Voraussetzung, denn Schläger und Bälle können gegen Pfand vor Ort geliehen werden.

Dieses Turnierangebot für Spieler von der Kreisklasse bis hin zur Verbands- und Regionalliga sowie ein Angebot für komplette Einsteiger oder „Eintagsfliegen“ ist nahezu einmalig in der Region.

Informationen zum Turnier im Flyer-TöTT-Cup'18

Anmeldungen über                      click-TT

oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Eltern-Kind-Turnen im ASV Tönisheide

Schon für die Allerkleinsten bietet der ASV Tönisheide einmal pro Woche Turnstunden an.

Eltern-Kind-Turnen ist ein vielseitiges Spielen und Bewegen mit und an Groß- und Kleingeräten. In den Übungsstunden werden den Stoppelhopsern jede Menge Möglichkeiten geboten, ihre motorischen sowie geistigen (Wahrnehmung, Sprache) Fähigkeiten zu erweitern. Vor allem den etwas Zaghafteren und Ängstlicheren kommt die Vielfalt der Angebote zu Gute, denn der Aufforderungscharakter der Turnhalle mit den Gerätschaften ist sehr groß.

Fingerspiele gehören genauso zum Stundenbild wie Laufspiele (meist mit Musik begleitet). Mit Großgeräten, wie Bänken, Stufenbarren, Kästen und Ringen werden Phantasiewelten erschaffen, die die Kinder zum Ausprobieren animieren. Da wird eine Turnbank schon mal in der Phantasie der Kinder zu einer Brücke, die über einen reißenden Fluss führt oder ein Mattentunnel zu einer Drachenhöhle (in der natürlich ein kinderlieber, lustiger Drache beherbergt ist).

Ganz nebenbei lernt man viele, nette Familien kennen und es entwickelt sich die eine oder andere Kinder- und/oder Erwachsenenfreundschaft.

Interessierte packen bequeme Kleidung ein (T-Shirt, Leggins) und machen sich auf zur Halle Kirchstr. in Tönisheide an der Grundschule.

Mittwochs, 16 Uhr bis 17:30 Uhr

Nachfragen und weitere Infos direkt in der Halle bei Pia Hoberg oder tel. unter 02053/80404 Geschäftsstelle ASV(AB)

Neues vom Seniorensport

Donnerstag 15.30 Uhr in der Halle Kirchstr. in Tönisheide.
Alle Männer sind umgezogen und pünktlich in der Halle. Die Matten liegen bereits.

Hans Bredtmann und Jürgen Corcilius bringen die Männer ( 65 – 91 Jahre ) in Bewegung.
Nach dem Aufwärmen beginnen wir mit den Übungen im Stehen. Anschließend geht es weiter mit den Übungen auf der Matte.

k Seniorensport 20170920 1

Alle Körperregionen kommen an die Reihe. Wir benutzen auch Bälle und Terra – Bänder. Zum Schluß der Stunde lassen wir dann eine alte ASV – Tradition aufleben, denn es wird Prellball gespielt.

k Seniorensport 20170920 2

Nach der Übungsstunde sitzen wir gemeinsam bei einem Bier in fröhlicher Runde. Wer auch etwas für seine Fitness tun will, kann gerne bei uns mitmachen.

Spielzeiten

ASV Boulebahn 

Boulekugeln

Die Spielzeiten auf der Boulebahn neben dem ASV Sportheim am Ernst-Adolf-Sckär-Sportplatz entsprechen den Öffnungszeiten des ViT dem Fitness- und Gesundheitstreff in Tönisheide

Montag-Freittag 09:00 - 20:30 Uhr
Sa. So & Feiertage 10:00 - 15:30 Uhr

Schlüssel, Kugeln und Infos sind während dieser Zeiten gegen ein Pfand im ViT erhältlich

Spiel- und Platzordnung              Boule-Regeln

Der Eignerbachlauf wird unterstützt durch

Kleine Schweiz logo      Mahrenholz    LRE Logo  logo blf

 k 02 20170707 184509

07.07.17 Stadtmeisterschaften” im 3-Kampf Altersklassen U8 – U14 

Bei den Stadtmeisterschaften in Velbert starteten wir mit 8 Athleten. Gut vorbereitet gingen alle Athleten an den Start. Auch unsere Übungsleiter waren gut besetzt. Unter anderem ist Verena Hoppe aus ihrem Irland-Trip zurück und begleitete die Kids durch den Wettkampf.

Jonas Bernhardt (2010) belegte in seiner Altersgruppe den 3. Platz:
Sprint: 6,3sec ; Sprung: 2,5m ; Wurf: 15m
Sein Bruder Phillip Bernhardt (2008) belegte in seiner Altersgruppe den
2. Platz: Sprint: 8,4sec ; Sprung: 3,37m ; Wurf: 12,5m
Lara Lensing (2008) belegte den 2. Platz mit folgenden Werten:
Sprint: 8,8sec; Sprung: 3,00m ; Wurf: 14,5m
Florine Zinner (2008) belegte in ihrer Altersklasse den 8. Platz:
Sprint: 10,1sec ; Sprung: 2,17m ; Wurf: 11m
Ihr Bruder Jeremy Zinner (2004) belegte den 3. Platz in seiner Altersklasse:
Sprint: 11,6sec ; Sprung: 4,01m ; Wurf: 33m
Seit kurzen in unserer Trainingsgruppe ist Kijell Raffenberg (2004). Er belegte bei seinem 1. Wettkampf den 4. Platz mit folgenden Werten:
Sprint: 12,8sec ; Sprung: 3,35m ; Wurf: 26m
Den 1. Platz in der Altersklasse U14 holte Jonas Langkeit:
Sprint: 11,7sec ; Sprung: 3,68m ; Wurf: 36,5m
Miriam van Eck holte bei der U14 der Frauen den 2. Platz:
Sprint: 11,2sec ; Sprung: 3,60m ; Wurf: 25,5m

Herzlichen Glückwunsch von der Trainerseite und schöne, sportliche, Sommerferien und vielleicht schaut der eine oder andere bei dem ASV-Lhoist-Lauf um den Eignerbach vorbei.