Autogenes Training beim ASV Tönisheide

Am 11.9.18 startet beim ASV Tönisheide ein Kurs Autogenes Training. In 9 Einheiten (bis 20.11.18) ASV führt Nathalie Weissberg (Heilpraktikerin(Psychotherapie), Entspannungspädagogin) durch diesen Kurs. Beim Autogenen Training handelt es sich um eine wissenschaftlich belegte, effektive und universell einsetzbare Entspannungsmethode, die z.B. bei Bluthochdruck, Schmerzen, Schlaf- und Konzentrationsstörungen sowie den vielen Ausprägungen von Stress sehr hilfreich sein kann. Durch Autosuggestion wird zunehmend ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht.Der Kurs führt schrittweise in die einzelnen Formeln der Selbstentspannung ein.

Kursort: Sportheim des ASV Tönisheide am Günter-Kratz-Weg 5 in Tönisheide (direkt neben dem Autohaus Schultz) jeweils von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Die Kursgebühr für 9 Einheiten à 90 Minuten beträgt für Nichtmitglieder 75 €. Für Mitglieder ist dieser Kurs kostenfrei.

Bitte zum Kurs warme Socken, und bequeme Kleidung und ggf. Wolldecke und /oder weiche Unterlage mitbringen.
Anmeldungen an folgenden Tagen im Sportheim des ASV 4.7., 11.7., 29.8 und 5.9.18 jeweils von 17.30-18.30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 10 Personen

Nachfragen zum Autogenen Training unter:
0172 / 93 71 121       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bis zum 30.08.2018 findet leider kein weiteres Training von Aroha-Fitness im 3/4-Takt statt

Aroha 2
ASV Logo Neu !!  ASV Logo

Der ASV Tönisheide startet mit einem Power-Angebot in die dunkle Jahreszeit. Junge und jung gebliebene Erwachsene - Männer sind ebenfalls ausdrücklich eingeladen mitzumachen – erwartet ein ausgefeiltes Programm, um fit zu werden oder zu bleiben.

Beim Fatburner-Training erwartet die Teilnehmer Aerobic, Body-Workout, Step Aerobic, Zirkeltraining.

Ein intensives Training zur Beweglichkeit, Kräftigung, Straffung und Stabilisierung des ganzen Körpers - es werden Kondition, Koordination und Kraft-Ausdauer trainiert-. Im Zentrum des Trainings stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken. Dieser Kurs bringt Sie nicht nur ins Schwitzen, sondern verbessert auch Ihre

Körperwahrnehmung.

Heike Saschek richtet sich mit diesem Angebot an junge Erwachsene, die sich nach Schule, Studium oder Arbeit abends nochmal richtig auspowern möchten.

Schaut vorbei und macht mit. Probetraining ist jederzeit möglich.

Montags, ab 6.11.17 jeweils 18.30-20 Uhr in der

Turnhalle Maikammer an der Realschule in Tönisheide.

 

Nachfragen unter 02053/80404.

Die Gruppe Fit bleiben mit Spaß kann wieder neue Mitstreiter aufnehmen.

Eine Kombination aus Ausdauer, Kräftigung, Stretching und Entspannung ausgerichtet nach den neusten Sport-und gesundheitsmedizinischen Standards und mitreißende Musik -eine Zusammenstellung, die einfach Spaß macht.

Schauen Sie einfach unverbindlich vorbei. Jeweils montags im Sportheim des ASV, am Günter-Kratz-Weg 5 (direkt neben dem Autohaus Schulz) von 18:30 - 20:00 Uhr.

Weitere Infos unter 02053/80404 oder vor Ort bei Übungsleiterin Kati Nieding

Neu beim ASV Tönisheide

Fitness und Spaß

im ¾-Takt

AROHA ist ein ausdauerbetontes Training im 3/4 –Takt. AROHA festigt Gesäß, Oberschenkel und Bauch, also das richtige Training für die Problemzonen der Meisten. Der Sport dient der Fettreduzierung, optimale Durchblutung und Sauerstoffversorgung, Stärkung des Herz-Kreislaufsystems, Verbesserung des Körpergefühls, des Gleichgewichtssinnes und der Muskelflexibilität, der Koordination und hilft Muskelverspannungen zu lösen.

Spannungsvolle Elemente wechseln sich ab mit entspannenden Elementen. AROHA ist eine Sportart, an der jeder ohne Vorkenntnisse und in jedem Alter und Trainingszustand teilnehmen kann.

Neugierig geworden? Dann schauen Sie vorbei zu einem kostenlosen unverbindlichen Probetraining

jeweils 18:30 – 19:30 Uhr im Sportheim des ASV Tönisheide (direkt neben dem Autohaus Schultz).

Weitere Infos bei Kati Nieding 02053/2802