Autogenes Training beim ASV Tönisheide

Am 11.9.18 startet beim ASV Tönisheide ein Kurs Autogenes Training. In 9 Einheiten (bis 20.11.18) ASV führt Nathalie Weissberg (Heilpraktikerin(Psychotherapie), Entspannungspädagogin) durch diesen Kurs. Beim Autogenen Training handelt es sich um eine wissenschaftlich belegte, effektive und universell einsetzbare Entspannungsmethode, die z.B. bei Bluthochdruck, Schmerzen, Schlaf- und Konzentrationsstörungen sowie den vielen Ausprägungen von Stress sehr hilfreich sein kann. Durch Autosuggestion wird zunehmend ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht.Der Kurs führt schrittweise in die einzelnen Formeln der Selbstentspannung ein.

Kursort: Sportheim des ASV Tönisheide am Günter-Kratz-Weg 5 in Tönisheide (direkt neben dem Autohaus Schultz) jeweils von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Die Kursgebühr für 9 Einheiten à 90 Minuten beträgt für Nichtmitglieder 75 €. Für Mitglieder ist dieser Kurs kostenfrei.

Bitte zum Kurs warme Socken, und bequeme Kleidung und ggf. Wolldecke und /oder weiche Unterlage mitbringen.
Anmeldungen an folgenden Tagen im Sportheim des ASV 4.7., 11.7., 29.8 und 5.9.18 jeweils von 17.30-18.30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 10 Personen

Nachfragen zum Autogenen Training unter:
0172 / 93 71 121       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!