Wanderung am 19. September 2017

Nachdem am 12. August die Wanderung wegen schlechter Wetterlage ausfallen musste, konnten wir am 16. September die Tour nachholen.

Gemeinsam fuhren wir ins Neandertal. Start und Zielpunkt war der Parkplatz an der Mettmanner Straße.

Wir überquerten die kleine Brücke über die Düssel und folgten dem Wanderzeichen „Weißes Viereck“ gleich bergan. Es geht bergauf und bergab, erst durch Waldgebiet und später über die Höhen. Mit einem schönen Fernblick Richtung Düsseldorf wurden wir dann belohnt.

Nach der Unterführung der Autobahn nahmen wir das Zeichen   „zwei weiße Balken“ auf. Durch das Eulental erreichten wir aufwärts das Neanderbad. Auf dem Weg Raute 4 erreichten wir Hochdahl. Nach einer kurzen Pause liefen wir später entlang dem Thekhauser Bach und erreichten dann das Neandertal und unseren Parkplatz.

Bis zur nächsten Wanderung

Eure Gudrun Wanderer

01 IMG 20170916 WA0007 1 01 2017 09 Handy vom bis 28.9.2017 016  

 

 

02 2017 09 Handy vom bis 28.9.2017 015  04 IMG 20170916 WA0002 1
 05 IMG 20170916 WA0001 1 07 IMG 20170916 WA0008 1