Allgemeiner Sportverein Tönisheide 1885/1904 e.V.

AKTUELLES

Leichtathletik

Liebe Leichtathletikkids, liebe Eltern, liebe Mitglieder des ASV-Tönisheide,

in diesem Jahr veranstaltet die Leichtathletik-Abteilung wieder die 

ASV Leichtathletik-Vereinsmeisterschaften. 

Hierzu sind alle Kinder und Jugendlichen aller Abteilungen herzlich eingeladen.

Der Dreikampf bei den Vereinsmeisterschaften besteht aus den Disziplinen Sprint (50m, 70m oder 100m – je nach Altersklasse), Weitsprung und Ballwurf. 

Des Weiteren wird es dieses Jahr die Möglichkeit geben vor Ort das Sportabzeichen mit abzulegen.

Mitfiebernde, Fans und besonders gerne helfende Eltern sind wie immer herzlich willkommen.

WAS:            Vereinsmeisterschaften des ASV-Tönisheide  

                      Dreikampf für U6 bis U20 (Jahrgänge 2005 – 2020)

WANN:          Montag, 1. Juli 2024, 17:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
                      (die Wettkämpfe der jüngeren Jahrgänge werden voraussichtlich etwas früher beendet sein)

                      Schüler/ -innen U6 – U14  (Jahrgänge 2020 – 2011)

                      Treffen: 17:00 Uhr Wettkampfbeginn: ca. 17:15 Uhr Jugendliche

                      Schüler/ -innen U16 – U20  (Jahrgänge 2010 – 2005)

                      Treffen: 17:30 Uhr Wettkampfbeginn: ca. 17:45 Uhr

WO:               Ernst-Adolf-Sckär Sportplatz, Tönisheide

Wir freuen uns auf Euch

Euer Trainer/innen-Team 

Jahreshauptversammlung 2024

Eingerahmt von den beiden Geschäftsführer:innen ehrt der ASV Tönisheide seine langjährigen Mitglieder (v.l.) Gudrun Kornblum, Roswitha Birkhahn, Annika Langkeit, Gisela Swoboda, Pia Hoberg, Brigitte Zeiffer, Rolf-Dieter Richter, Gerd Kratz

Am 25.04.2024, fand in den Räumlichkeiten des ASV Tönisheide 1885/1904 e.V. (ASV) die diesjährige Mitgliederversammlung statt.
Vor den Berichten und Wahlen gedachte der 2. Vorsitzende Jürgen Kratz traditionell in einer Schweigeminute den verstobenen Mitgliedern des letzten Jahres (Marlis Hutwelker, Axel Knüppel, Traute Moke und Renate Schuhmacher).
Anschließend wurden 16 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft zwischen 25 und 75 Jahren geehrt.
Der 1. Geschäftsführer (Christian Höhn) berichtete anschließend über das vergangene Jahr und gab einen Ausblick in die Zukunft.

Eine Trendwende in der Mitgliederentwicklung zeichnet sich ab. Es ist dem ASV gelungen im Vergleich zum Vorjahr 33 Mitglieder mehr für den Verein zu gewinnen. Zu verdanken sei dies der enormen Nachfrage im Bereich des Kindersports. Zusammen mit den Mitgliedern des vereinseigenen Fitnessstudio „VITAL in Tönisheide“ (ViT) unter der Leitung von Marc Karas bewegt der ASV damit erfolgreich, insgesamt mehr als 700 Sportler:innen in Velbert.
Als Veranstaltungshighlight des Jahres 2023 blickt der ASV auf den 6. Eignerbachlauf unter der Organisationsleitung von Stefan Langkeit (1. Sportwart) zurück. Mit fast 300 Teilnehmenden (davon ca. 1/3 Kinder) etablierte sich diese Veranstaltung als fester Bestandteil in den Jahreskalender des Vereins. Die verantwortlichen fiebern bereits heute dem 7. Eignerbachlauf am 01.September 2024 auf Tönisheide entgegen.
Wie in vielen Vereinen ist schwierig, Mitglieder für ehrenamtliche Aufgaben zu begeistern. Während es gelungen ist, die vakanten Positionen 1. Kassenwart und 2. Sportwartin sowie eine verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit, mit Daniel Richardt, Saskia Schwagenscheidt-Pagliara und Andrea Röske nachzubesetzen, so blieb die Position des 1. Vorsitzenden weiterhin vakant. Der Vorstand bedankt sich herzlich für die geleistete ehrenamtliche Arbeit bei den scheidenden Vorstandmitgliedern Kati Nieding (2. Sportwartin) und Sven Swoboda (1. Kassenwart).
Da der 2. Vorsitzende Jürgen Kratz im kommenden Jahr nicht mehr antreten wird, bittet der Vorstand seine Mitglieder um Unterstützung, damit in Zukunft die Positionen des/der Vorsitzenden wieder neu besetzt werden können.

Sportabzeichen 2023

Sportabzeichen 2024

Im Rahmen der Jugendvollversammlung 2024 wurden die Abzeichen und Urkunden für das Erlangen des Deutschen Sportabzeichen für Malea Schiffbauer, Viola Finger, Leni ten Eicken, Justus Stricker  und Pelin Akcapinar übergeben.

Herzlichen Glückwunsch

Der ASV im ev. Gemeindehaus auf Tönisheide

Am 05.03.24 wurden im Rahmen der Vesperkirche auf Tönisheide im ev. Gemeindehaus je eine Übungsstunde Shotokan Karate und Rückengymnastik vorgestellt. Schnell waren ein paar eifrige Zuschauer dabei und beteiligten sich an den Gruppen.

https://vesperkirche-niederberg.ekir.de/#

Vesperkirche 1
Vesperkirche 2

Trampolinspringen

mit dem ASV-Jugendausschuss

Am Samstag, dem 02.03.2024 ging es für 17 junge ASV‘ler in den Crazy Jump Trampolin Park nach Wuppertal.

Nach einer Einweisung und Erklärung der netten Crew vor Ort ging es in die Sprunghalle.

Dort konnte auf unzähligen Trampolinen die eigenen Künste ausprobiert werden.

Es gab ein Trapez mit Schnitzelgrube zum reinspringen, es gab eine Basketball Arena zum Körbe werfen, es gab eine Battle Arena mit Reaktionsspielen und vieles mehr.

Unser Highlight war das Völkerballspiel mit fast allen unseren Teilnehmern in der Dogdeball Arena.

Nach 90 Minuten Sprungzeit verließen wir erschöpft und glücklich die Trampolinhalle.

Es wird bestimmt nicht unser letzter Besuch dort gewesen sein.

 

Eure Pia

Archiv:

    ÜL-Frauenfitness

    Übungsleiter (m/w/d) gesucht!

    Du hast Freude am Sport und hast Lust und Zeit deine Leidenschaft weiter zu geben? Du hast bereits eine Übungsleiterlizenz oder würdest diese gerne in Zukunft erwerben? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen motivierte und verlässliche Übungsleiter (w/m/d)

    Es handelt sich um seit Jahren zusammen trainierende Gruppen, die sich immer montags und mittwochs in den Turnhallen in Velbert-Neviges und Tönisheide  treffen.

    Kurzbewerbung bitte per Mail an info@asv-toenisheide.de

    Im Bereich Frauenfitness 55+

    Neujahrsgrüße

    Liebe Mitglieder,

    wie jedes Jahr fragt man sich, wo das Jahr geblieben ist. Gefühlt geht es immer schneller, dass die Lebkuchen im Supermarktregal stehen und die Weihnachtszeit ankündigen. Stress und Hektik macht sich dann recht schnell breit und die Gedanken sind voller Geschenkideen und Besorgungen. Gerade in dieser Zeit ist es so wichtig, dass wir als Verein gemeinsam wertvolle Zeit miteinander verbringen und für einander da sind. 2023 war dies zum Glück auch endlich wieder möglich.

    Leider wurde nur, zu all dem normalen Weihnachtstrubel, von der Stadt sehr kurzfristig bekannt geben, dass ab Januar wieder die Halle Waldschlösschen gesperrt wird. Das hat in erster Linie unsere Sportwarte, aber natürlich auch die Übungsleiter, vor eine organisatorische Herausforderung gestellt und für verständlichen Unmut bei den betroffenen Mitgliedern geführt. Zum Glück waren wir mit unseren  Hallenanfragen schnell und so konnten wir, bis auf eine, alle Gruppen weitestgehend auf andere Hallen verteilen.

    Die Umstände, dass einige Hallen zur Zeit wegen Einsturzgefährdung gesperrt sind, machte es nicht einfacher. Und das die Stadt in diesem ganzen Prozess zu spät agiert hat steht außer Frage, ist jedoch nicht mehr zu ändern.

    Wir starten hoffnungsvoll ins neue Jahr und wünschen uns, dass sich alles zum Guten wendet. Das sportliche Miteinander ist sicher schon mal der erste Schritt in die richtige Richtung. Schön, dass ihr dabei seid !

    Frohes neues Jahr wünscht euch euer Vorstand!

    Senioren Weihnachtsfeier

    43 Senioren fanden sich am Nikolaustag im Sportheim des ASV ein, um gemeinsam einen besinnlichen, gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Der Ehrenrat des Vereins hatte die Weihnachtsfeier organisiert. Die Tische waren festlich gedeckt, ein schön geschmückter Tannenbaum fehlte ebenfalls nicht. Ein großes Buffet mit selbstgebackenem Kuchen lud zum Schlemmen ein. Nachdem sich alle gestärkt hatten, wurden Weihnachtslieder gesunken. Eine Teilnehmerin trug noch ein Gedicht über die Wandelung der Weihnachtszeit von ihrer Jugend bis heute vor, dem alle andächtig lauschten.
    Es wurde viel gelacht und getöttert und am Ende gingen alle zufrieden nach Hause.

    In der Weihnachtsbäckerei

    Am 26.11.2023 fand im ASV Sportheim das große Plätzchenbacken vom Jugendausschuss statt. Vom Kleinkind bis zur Großmutter waren 24 Personen gekommen.
    Seht selbst, wie schön es war

    6. ASV-Lhoist-Eignerbachlauf

    Am 20.08. fand der 6. ASV-Lhoist-Eignerbachlauf statt.

    Bei bestem Wetter gingen dieses Jahr 272 Teilnehmer auf den drei angebotenen Strecken an den Start.

    Start und Ziel war immer die Milchstraße in Velbert-Tönisheide. Für die Zuschauer gab es reichlich Verpflegung, Infostände und weiteren Möglichkeiten auf den Zieleinlauf der Teilnehmer zu warten. Die Kinder konnten sich mit dem ASV J-Team beim „Kibaz“ (Kinderbewegungsabzeichen) oder der Hüpfburg austoben.

    (Foto Martin Gentzik)

    Jahreshauptversammlung 2023

    (im Bild von links) Jürgen Kratz, Hildegard Häger, Christiane Hammes, Sieglinde Kehrmann, Gerda Neumann, Andrea Donath

    Ehrungen

    25 Jahre: Christian Hammes, Sieglinde Kehrman
    50 Jahre: Hildegard Häger, Gerda Neumann
    Nicht im Bild:
    25 Jahre: Uli Klug, Petra Ptak, Sonja Boldt
    60 Jahre: Horst Langkeit

    Jugendvollversammlung 2023

    Am 17. April 2023 traf sich die Jugend des ASV Tönisheide zu ihrer alljährlichen Jugendvollversammlung. Vor 18 anwesenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen wurden Pia Hoberg zur Jugendwartin und Daniel Richardt als Kinderwart wieder gewählt.

    Zur neuen Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit wurde Lucy Hoberg gewählt, zum neuen Beauftragten für Finanzen wurde Jonas Langkeit gewählt.

    Der Jugendausschuss wird durch die Wahlen von Vanessa Arnold, Lilly Hoberg, Franziska Sträßer und Annika Langkeit als Beisitzer:innen abgerundet.

    Es wurde über die Aktionen im letzten Jahr berichtet und eine kleine Aussicht auf das Jahr 2023 gemacht.

    Bei einer Fragerunde konnten die Anwesenden ihre Wünsche für Aktionen nennen.

    Zum Schluss wurden den erfolgreichen Kindern der Leichtathletik Abteilung die Sportabzeichen 2022 verliehen.

    Vergabe der Sportabzeichen 2022

    DAFÜR STEHEN WIR

    Motivation & Selbstvertrauen

    Teamgeist & Fairplay

    Respekt & Toleranz

    Hilfsbereitschaft

    Wertschätzung

    Freundlichkeit

    SPONSOREN

    NEWSLETTER

    Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand

    Kontakt

    Kontaktiere uns für mehr Informationen

    Günter-Kratz-Weg 5

    42553 Velbert

    Email:

    info@asv-toenisheide.de

    Telefon:

    02053 80404

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.